Music Society

Full Version: Synthesizer Museum
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.

freemobil



Also hier könnte man mich auch ruhig ein paar Wochen einsperren  Wink :love

datura-instruments

(19-02-2013, 01:07 PM)freemobil link Wrote:Also hier könnte man mich auch ruhig ein paar Wochen einsperren  Wink :love

Endlich hat mal jemand gefilmt, wie es im Himmel aussieht!  Hupfer
Wobei der Mehrwert dieses Videos sich mir nicht wirklich erschließt...mit Ausnahme der athmosphärischen Musik, die ich ganz gefällig finde und die mich Anfangs an ein PC-Spiel von 95/96 ab 4:30 mich stark an Michael Garrison erinnert, wenn's nicht gar ein Stück von dem ist.

Einsperren darf man mich dort allerdings auch. Interessant ist aber meine Erfahrung bei einem Kumpel, der sein Equipment tatsächlich an diesen Vintage-Sachen ausrichtet - also von P5, Pro One bis Mono/Poly, Roland 106 bis MKS80, Jupi 6 etc. Es gab nur eine seiner Kisten, die ich sofort mitnehmen hätte wollen.. Ein im Prinzip simpler Roland SH-101 ... Der hatte genau das richtige Maß an Wucht, Klang, Bedienung ... alle anderen Sachen hatten mir klanglich zu viel Patina, war irgendwie
nicht mein Ding. Also Vintage nur des Vintage wegens ist eindeutig Unsinn.

freemobil

Ich stelle mir gerade das VST-Museum im Jahre 2030 vor...
Wo sich Arturia, Native Instruments, Steinberg, reFX, KV331 Audio, D16 Group, U-HE, XILS Lab, etc. um die besten Aufstellplätze ihrer Daten-CD streiten..  Wink